Überschriften

In der letzten Lektion haben wir gesehen, wie wir unseren Fließtext in Absätze unterteilen. Nun fügen wir Überschriften hinzu. Überschriften werden in die Tags <hX> und </hX> eingeschlossen (h steht dabei für heading, Englisch für Überschrift). Dabei wird X durch die Ebene der Überschrift ersetzt. Hier eine Überschrift der 2. Ebene:

<h2>Eine Überschrift</h2>
<p>und darunter ein Absatz mit Text</p>

Das sieht dann so aus:


Eine Überschrift

und darunter ein Absatz mit Text


Durch die verschiedenen Ebenen der Überschriften wird ein Text strukturiert. Die obersten Überschriften gehören zur Ebene 1, die Kapitel darunter werden mit Überschriften der Ebene 2 versehen, die Unterkapitel mit Überschriften der Ebene 3 und so weiter.

Die verschiedenen Ebenen sollen nicht dafür verwendet werden, das Aussehen der Überschriften zu beeinflussen, sondern wirklich die Struktur des Dokumentes wiedergeben. Es gibt Werkzeuge, die aus diesen Überschriften z.B. automatisch ein Inhaltsverzeichnis erzeugen. Gerade bei größeren Dokumenten ist das sehr hilfreich.

Aufgabe: Struktur durch Überschriften

Verwende die HTML-Datei aus der letzten Aufgabe und ergänze ihre Struktur durch Überschriften. Natürlich kannst Du auch eine neue Datei erstellen. Auch wenn wir in dieser Lektion nicht darüber gesprochen haben: Vergiss bei Deiner HTML-Datei nicht die notwendigen Informationen für Kopf und Rumpf. Und natürlich sollte deine HTML-Datei nicht nur Überschriften, sondern auch einen Titel haben.


Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.